Roggenschrot-Sonnenblumen-Brot

2021-01-18

Für zwei Brote, (sehr) frei nach diesem Rezept

Zutaten

Für den Vorteig:

  • 10g Sauerteigansatz
  • 300g Roggenmehl 1150
  • 300g lauwarmes Wasser

Für das Brühstück:

  • 150g grobes Roggenschrot
  • 175g Sonnenblumenkerne
  • 350g kochendes Wasser

Für den Hauptteig:

  • 150g lauwarmes Wasser
  • 300g Roggenmehl 1150
  • 150g Weizenmehl 1050
  • 18g Salz

ToDo

  • Vorteig herstellen, Brühstück herstellen
  • Beides über Nacht stehen lassen
  • Vorteig, Brühstück und restiche Zutaten gut zu einem Teig kneten.
  • Formen und zur Gare stellen. Zeit tbd!
  • Backofen mit Topf auf 250°C vorheizen
  • Brot in den Topf mit Deckel geben, Temperatur auf 225°C reduzieren. 15 Minuten backen.
  • Deckel abnehmen. Weiter 30 Minuten backen.

Variante 1

  • Vorteig wie gehabt
  • Brühstück: 225g grobes Roggenschrot, 100g Sonnenblumenkerne, 350g Wasser
  • Hauptteig: Zusätzlich 30g Zuckerrübensirup
  • Zeit über Nacht: 12 .. 13 Stunden bei 20°C neben der Heizung, Nach dem Formen noch einmal 2 .. 3h, bis ordentlich Risse im Teig sind.