Hokkaido-Kartoffel-Puffer

2020-11-12

Für zwei Portionen

Zutaten

  • 500 g Hokkaido-Kürbis
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer, Gewürze nach Belieben
  • Erschreckend viel Öl zum Braten

ToDo

  • Kürbis vom inneren Teil befreien und grob raspeln.
  • Kartoffeln schälen und ebenfalls grob raspeln. Danach die Kartoffeln mit einem Küchentuch ausdrücken, sodass sie Wasser verlieren.
  • Kürbis, Kartoffeln, Ei und Gewürze mischen.
  • Mit extra Öl in der Pfanne ausbraten, bis beide Seiten ordentlich Farbe haben. Nur ein mal Wenden! Nicht drunter sehen!

Dazu passt super selbst gemachte Sour Cream.