Rotes Curry mit Kichererbsen

2019-04-07

Zutaten

  • Kichererbsen (2 kleine Dosen)
  • Kokosmilch, das mit viel Fett (1 Dose)
  • Zwiebeln (2 kleine)
  • etwas Ingwer
  • Paprika (1 große)
  • Fleisch nach belieben
  • Rotes Curry, Salz, roter Pfeffer, Chilli zum Nachschärfen bei Bedarf

ToDo

  • Fleisch in passende Würfel bringen und heiß anbraten. Wenn es angenehm braun ist herausnehmen.
  • Zwiebeln und Paprika würfen und braten bis die Zwiebeln glasig sind. Wahlweise kann man die Paprika auch später zugeben.
  • Ingwer fein würfeln.
  • Kichererbsen abgießen.
  • Wenn Zwiebeln und Ingwer ausreichend angebraten sind Ingwer, Kichererbsen, Fleich und Kokosmilch dazu.
  • Mit viel rotem Ingwer, Salz und rotem Pfeffer abschmecken.

Mit Reis servieren.